Freitag, 22. November 2019, 18:00 - 19:00 Uhr

Ein Ort für Jung und Alt „Jugendandacht“ einmal im Monat an einem Freitag um 18 Uhr

Die Jugendandachten sollen den Konfirmanden, den Teamern und anderen Interessierten aller Altersgruppen zusätzlich zum Gottesdienst einen Ort bieten, an dem man gemeinsam seinem Glauben und seiner Spiritualität Ausdruck verleihen und diese feiern kann. Im Fokus der Andachten stehen das gemeinsame Singen, das Beten und das Nachdenken und Philosophieren über Themen wie Liebe, Trauer und Hoffnung – Motive, die aus dem Alltag der Jugendlichen stammen oder aus aktuellem Anlass das Interesse der Jugendlichen auf sich gezogen haben. Organisiert und durchgeführt werden sie von den beiden Gemeindejugendräten Zoë Matthes und Markus Sachse, wobei sie stets von engagierten Jugendlichen aus der Gemeinde unterstützt werden.

Zoë Matthes und Markus Sachse

Mitwirkende
Markus sachse, Zoe Matthes
Ort
Hochmeisterkirche