Veröffentlicht am Di., 3. Mär. 2020 09:25 Uhr

Stellenausschreibung

Der Evangelische Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einen pädagogischen Mitarbeiter (m,w,div) für die Jugendarbeit in der Ev. Kirchengemeinde Halensee (25 % RAZ)

Die Kirchengemeinde Halensee ist eine Stadtgemeinde rund um den westlichen Kurfürstendamm. Zurzeit besteht die Junge Gemeinde aus ca. 30 Jugendgruppenleitern und Teamern. Die lebendige Konfirmanden- und Jugendarbeit bietet kulturelle, soziale, spirituelle und offene Veranstaltungsangebote an. Unsere derzeitige Mitarbeiterin wird in einigen Jahren in den Ruhestand gehen, der Arbeitsbereich soll langfristig erhalten bleiben.

Die Jugendarbeit der Halenseegemeinde richtet sich mit ihren Angeboten an alle Kinder und Jugendlichen im Gemeindegebiet. Neben regelmäßigen Treffen in den Jugendräumen sind Theaterprojekte und Jugendreisen Schwerpunkte dieses Arbeitsbereiches. Es gibt eine enge Zusammenarbeit mit dem Kirchenmusiker der Gemeinde sowie mit anderen jungen Gemeinden im Kirchenkreis.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit im Team der Jugendarbeit  
  • Entwicklung und Durchführung von Projekten im Bereich Musik, Theater, Film oder Sport für die Altersgruppe 14-20 Jahre
  • Mitarbeit im Konfirmandenunterricht, Gestaltung und Durchführung von Jugendfreizeiten und -reisen
  • Gestaltung von Gottesdiensten und Andachten mit und für Jugendliche
  • Beantragung und Abrechnung von Drittmitteln und Mitarbeit in Fachgremien des Kirchenkreises

Die Arbeitszeiten werden gemeinsam verabredet und sind vor allem am Abend bzw. am Wochenende.

Sie sollten mitbringen:

  • ein Studium der Sozialpädagogik, Gemeindepädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikative und methodische Kompetenzen
  • Eigenständigkeit, Gelassenheit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Freude daran, gemeinsam mit Jugendlichen Projekte zu entwickeln
  • Interesse an Gemeindearbeit und Erinnerungskultur

Die Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen wird erwartet

Wir bieten:

  • Ein motiviertes Team sowie nette und engagierte Jugendliche
  • Gestaltungsspielraum
  • Eine lebendige und moderne Großstadtkirchengemeinde als Arbeitsumfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz mit 25% Beschäftigungsumfang und der Möglichkeit später aufzustocken
  • Bezahlung nach Tarif EKBO und Bezug einer EZVK- Zusatzversorgung

Weitere Auskünfte erteilen:

Sabine Maaß, E-Mail: maas@kirchengemeinde-halensee.de, Telefon:  01573 516 78 36 Pfarrerin Benus-Dreyer, E-Mail: benus-dreyer@kirchengemeinde-halensee.de, Telefon:  030 891 87 46

Bewerbungen werden bis zum 30. April 2020 ausschließlich digital in einer Datei per E-Mail erbeten an bewerbung@kirchengemeinde-halensee.de

Kategorien Neuigkeiten aus der Gemeinde